Behandlung

Natürlich kann eine Behandlung, die ihren Körper langfristig und nachhaltig heilen und gesundheitlich verbessern soll, nicht von heute auf morgen funktionieren. Die Behandlungen untergliedern sich in mehrere auf einander folgende Schritte, die therapeutisch mit dem Verbesserungsgrad Ihrer Gesundheit abgestimmt werden. Eine Zwischendiagnose erfolgt am Beginn jeder Behandlungseinheit und stellt eine individuelle Feinabstimmung für Ihren Genesungsverlauf sicher.

Die Behandlungseinheiten sollten in der Regel in einem Abstand von ca. 4 – 6 Wochen über einen längeren Zeitraum stattfinden und dauern ca. 90 bis 120 Min.

Moxibustion

Mit Moxibustion werden die Akupunkturpunkte mit intensiver Wärme stimuliert. Dies wird durch das Abbrennen von getrocknetem Beifusskraut erreicht und die Wärme dringt über die Akupunktur-Punkte direkt in den Körper ein.

Mineraltherapie

Viele Krankheiten haben ihre Ursache auch in einer Störung des Mineralstoffhaushalts im Körper. Durch diese Therapie wird der Mineralstoffhaushalt der Zellen reguliert und wieder in sein natürliches Gleichgewicht gebracht.

Homöopathie

Durch gezieltes Anwenden von homöopathischen Medikamenten wird der Körper in die Lage versetzt, sich selbst zu heilen. Krankheiten sollen so dauerhaft verschwinden und eine langfristige Symptombehandlung überflüssig machen.

GUA SHA FA (Schabetechnik)

Dies ist eine uralte asiatische Heilmethode vorallem gegen Erkältung und Fieber. Es bedeutet das Schaben mit Hilfe eines „Schabers“ aus Wasserbüffelhorn und einem speziellem Hautöl entlang der Muskeln oder Meridiane.

Akupunktur

Die Lebenskraft “Qi”, die innerhalb der Meridiane und in allem Lebendigen fließt, wird durch feine Einstiche von Akupunkturnadeln in genau definierten Punkten in seine ursprüngliche Harmonie zurück gebracht. So können die Selbstheilungskräfte des Körpers Störungen in Ordnung bringen und Krankheiten heilen oder lindern.

In der Chiropraktik geht es darum, das Nervensystem von Störungendurch blockierte Wirbel zu befreien in dem sie mit verschiedenen Techniken korrigiert werden. Hier geht es nicht um Symptome sondern um die Ursachen, die an der Wirbelsäule zu finden ist.

Schröpftherapie

Während der Schröpftherapie wird in Schröpfgläsern, in denen ein Unterdruck erzeugt wird, die Ausleitung von Schadstoffen über die Haut erreicht. Ziel des Schröpfens ist das in Gang setzten und Stärken der Selbstheilungskräfte.

Ohrakupunktur

Dies ist eine Form der Akupunktur, die davon ausgeht, dass bestimmte Ohrregionen den Körperorganen direkt zugeordnet sind. Seelische Störungen, Suchterkrankungen, akute Erkrankungen, sowie auch Schmerztherapie nehmen einen bedeutenden Platz dafür ein.

Du bist momentan offline!